Portrait2 IMG 3667

Ihre Ansprechpartner:

Dr. Timo Westermann

Dr. Nils Bronhofer

Bronhofer Birkenmaier Westermann

Sendlinger-Tor-Platz 5

80336 München

T: 089/ 9090155-0

F: 089/ 9090155-90

westermann@strafverteidigung-muc.de

Notfall: 017631348252

Opfervertretung und Nebenklage

Mittelpunkt des Strafverfahrens ist der vermeintliche Täter.

Die Opfer einer Straftat bleiben, abgesehen von ihrer Rolle als Zeuge, meist unbeachtet. Sie erhalten keine Information über den Verfahrensstand oder die Ermittlungen. Insbesondere ist es ihnen allein nicht möglich, ihre Rechte als Opfer durchzusetzen.

Zu diesen Rechten gehört es, auf die Verurteilung des Täters hinzuwirken, sowie Schadensersatz und Schmerzensgeld zu fordern.

Jedoch können diese sich dem Strafverfahren als Nebenkläger anschließen und sich dadurch, bildlich gesprochen, aktiv in das Verfahren einbringen.

In dieser Rolle ist es ihnen möglich an der Verurteilung des Angeklagten mitzuwirken. Die Rechtsanwälte der Kanzlei für Strafrecht, Dr. Nils Bronhofer, Dr. Markus Birkenmaier und Dr. Timo Westermann sorgen dafür, dass die Interessen des Nebenklägers durch das Gericht wahrgenommen werden. Sie befragen in der Hauptverhandlung den Angeklagten und Zeugen, nehmen an Rechtsgesprächen mit dem Gericht, der Staatsanwaltschaft und den Verteidigern des Angeklagten teil und lenken dadurch das Strafverfahren im Interesse ihres Mandanten.

Durch die Spezialisierung der Rechtsanwälte Dr. Nils Bronhofer, Dr. Markus Birkenmaier und Dr. Timo Westermann auf dem Gebiet des Strafrechts wissen sie, wie die Verteidigung des Angeklagten agiert und können durch ihre langjährige Erfahrung und ihr Fachwissen deren Handlungen in der Hauptverhandlung effektiv begegnen.

Durch die enge Kooperation der Kanzlei für Strafrecht mit anderen spezialisierten und international tätigen Großkanzleien ist auch die Durchsetzung von Schmerzensgeld- und Schadensersatzansprüchen in besonders schwierigen Konstellationen und Situationen durch fachlich hochqualifizierte Spezialisten sichergestellt.

Durch die Beauftragung der Rechtsanwälte Dr. Nils Bronhofer, Dr. Markus Birkenmaier und Dr. Timo Westermann stellen Sie sicher, dass nicht nur die Interessen von Ihnen als Opfer einer Straftat im Strafverfahren gewährleistet ist. Sie stellen auch sicher, dass ihre Schmerzensgeld- und Schadensersatzansprüchen professionell bearbeitet und durchgesetzt werden.